Zum Inhalt springen

Ausbildung zum Kaufmann für Tourismus und Freizeit (w/m/d)

Wir suchen Dich!

Die betriebliche Ausbildung zum Kaufmann für Tourismus und Freizeit (w/m/d) findet vorwiegend im Geschäftsbereich Standort- & Kongressmarketing im Fachbereich Tourismusmarketing des Eigenbetriebes Wirtschaft und Stadtmarketing Pforzheim (WSP) statt. Zur Wahrnehmung der Aufgaben sind kommunikatives, kreatives und flexibles Verhalten sowie Improvisationstalent und Eigeninitiative erforderlich. Erfahre hier alles über den Ablauf und die Inhalte einer Ausbildung zur Kauffrau/zum Kaufmann für Tourismus und Freizeit beim WSP, welche Voraussetzungen Du erfüllen solltest und wie Du Dich bewerben kannst.

Ausbildung- und Berufsinhalte

  • Kennenlernen von unterschiedlichen Bereichen der Tourismus- und Freizeitwirtschaft
  • Intensiver Kontakt zu Kunden, Partnern, Dienstleistern und Kollegen
  • Aneignung von umfangreichem Fachwissen
  • Vielfältige und spannende Aufgabenfelder inkl. eigener Projekte
  • Einblicke in weitere Fachbereiche des WSP (Eventmanagement, Kongressmarketing)

Voraussetzung

Realschulabschluss

Berufsschule

Robert-Schumann-Schule Baden-Baden

Ausbildungsdauer

3 Jahre

Ansprechpartner

WSP - Wirtschaft und Stadtmarketing Pforzheim

Michael Hertl

07231 39 3703

michael.hertl(at)ws-pforzheim.de

Entgelt

Weitere Informationen findest Du auf der Übersichtsseite Ausbildungsentgelt

Bewerbungsschluss

Wird 2023 nicht ausgebildet!

Weitere Informationen findest Du auf der Übersichtsseite Bewerbungsschluss