Zum Inhalt springen

Ausbildung zum Fachangestellten für Bäderbetriebe (w/m/d)

Wir suchen Dich!

Fachangestellte für Bäderbetriebe werden im Eigenbetrieb Pforzheimer Verkehrs- und Bäderbetriebe für einen vielfältigen Einsatz in den Hallen- und Freibädern ausgebildet. Wer den Beruf erlernen möchte, sollte gern mit Menschen umgehen und Freude an Sport und Bewegung haben. Animation, Schwimmkurse, Besucher betreuen und beraten sind neben der Bädertechnik Grundsäulen der Berufsausbildung. Auf dieser Webseite erfährst du alles über den Ablauf und die Inhalte Deiner Ausbildung zum Fachangestellten für Bäderbetriebe (w/m/d) bei der Stadt Pforzheim, welche Voraussetzungen Du erfüllen solltest und wie Du Dich bei uns bewerben kannst.

Ausbildung- und Berufsinhalte

  • Organisation, Beaufsichtigung und Betreuung des gesamten Badebetriebes
  • Pflege, Wartung und Reinigung der Bädertechnik und der Anlagen der Freizeiteinrichtungen
  • Sicherung der Badewasserqualität und hygienisch einwandfreier Zustände im Bad
  • Gewährleistung der Sicherheit der Badegäste
  • Erste-Hilfe-Maßnahmen
  • Wasserrettung
  • Besucherbetreuung und Service

Ausbildungsstätte

Eigenbetrieb Pforzheimer Verkehrs- und Bäderbetriebe

Voraussetzung

Hauptschulabschluss
(DLRG Rettungsschein Silber erwünscht)

Berufsschule

Heinrich-Lanz-Schule Mannheim im Wochenblock

Ausbildungsdauer

3 Jahre

Ansprechpartner/in

Eigenbetrieb Pforzheimer Verkehrs- und Bäderbetriebe

Ansprechpartner: Georg Busch

07231 39 2220

georg.busch(at)pforzheim.de

 

Entgelt

Weitere Informationen findest Du auf der Übersichtsseite Ausbildungsentgelt

Bewerbungsschluss

01.10.2022 (für Ausbildungsbeginn 01.09.2023)

Weitere Informationen findest Du auf der Übersichtsseite Bewerbungsschluss