Zum Inhalt springen

Bachelor of Arts – Soziale Arbeit - Arbeit, Integration und soziale Sicherung (w/m/d) bei der Eingliederungshilfe für Menschen mit Behinderung

Wir suchen Dich!

Die Ausbildung zum Sozialarbeiter (w/m/d) kombiniert das Studium an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg mit der praktischen Ausbildung im Bereich Sozialer Arbeit und Fallmanagement bei Leistungsträgern der Eingliederung für Menschen mit Behinderungen. Die Ausbildung basiert auf dem dualen System, somit wechseln sich die berufspraktischen und theoretischen Ausbildungsphasen blockweise ab.

Ausbildung- und Berufsinhalte

  • Kennenlernen der Aufgaben, der Strukturen und des rechtlichen Rahmens der Eingliederungshilfe für Menschen mit Behinderungen
  • Feststellung von Teilhabebedarfen behinderter Menschen nach ICF
  • Kennenlernen von Sozialer Teilhabe, Teilhabe Bildung, Teilhabe Arbeit und medizinischer Rehabilitation
  • Vorbereitung bei der Einleitung von Eingliederungshilfen
  • Kennenlernen von Rehabilitationsverfahren nach dem SGB IX und Teilnahme an Fallkonferenzen
  • Interne Hospitationen (z.B. Jugendhilfe, Leistungsrecht SGB IX)
  • Externe Hospitationen (z.B. Behinderteneinrichtung) 

Ausbildungsstätte

Stadt Pforzheim, Jugend- und Sozialamt, Abteilung Pflege und Behindertenhilfe - Eingliederungshilfe für Menschen mit Behinderungen

Voraussetzung

Allgemeine bzw. fachgebundene Hochschulreife oder Fachhochschulreife nach bestandenem Eignungstest

 

Ausbildungsdauer

3 Jahre

Wechsel von Theorie und Praxis im 3-monatigen Rhythmus

Ansprechpartner/in

Jugend- und Sozialamt

Ansprechpartner: Dirk Wolfram

07231 39 2426

Dirk.Wolfram(at)pforzheim.de

 

Entgelt

Weitere Informationen findest Du auf der Übersichtsseite Ausbildungsentgelt

Bewerbungsschluss

30.11.2022 (für Studienbeginn 01.10.2023)

Weitere Informationen findest Du auf der Übersichtsseite Bewerbungsschluss